Parkhaus Ipswitch

Im April 2018 wurde in Ipswitch ( Großbritanien ) das bisherige Stadtbild durch ein extravagantes Gebäude erweitert. Geschaffen wurde ein modernes Parkhaus, das sich mit seiner Farbe an der Landschaft von Suffolk orientiert. Durch seine liebevolle Verkleidung soll auf den historischen Kunsthandwerker Markt, der hier zu Hause ist, erinnert werden. Die goldene, vollständig gelochte Fassade, garantiert neben dem ästhetischen Aspekt, auch einen großen, hellen Innenraum, und einen guten Luftaustausch. Ausführender Partner ist die "Huber car park systems international GmbH". Für die Fassade wurde 3 mm dickes Aluminiumblech der Güte MG 3 H22 verwendet, das im Farbton RAL 1035 pulverbeschichtet wurde.